2. Literaturfestival der Buchkinder Stuttgart

12. bis 18.10. 2019

 

Herzliche Einladung zu den Aktionen rund um Wort, Illustrationen, Text, Sprache und Buch. | Sechs Tage öffnet sich der Vorhang für ein umfangreiches Programm aus Schreib- und Kreativwerkstätten, Workshops, Spielen, Lesungen, Präsentationen und vielen Angeboten rund um das Alphabet.

 

Für alle ab 3 Jahren | weitere Informationen unter: buchkinder-stuttgart.de | Eine Kooperation der vhs Stuttgart, der Stadtbibliothek Stuttgart und des Spielhauses der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH | Gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

 

Sa, 12.10. | 13 – 14 Uhr | Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Jella-Lepmann-Kabinett | 2.OG

 

Premiere des Leckerbissen-Leseclubs

 

Kinder empfehlen Bücher, Hörspiele, Filme und Spiele für andere Kinder und machen so Appetit auf was Neues. Dies ist der erste Termin, an dem sich der neue Leckerbissen-Leseclub trifft um gemeinsam neue Kinderliteratur zu entdecken und zu besprechen.

 

Für Kinder ab 8 Jahren | Feste Gruppe | Begrenzte Teilnehmerzahl

 

                                                                                                                                             Anmeldung unter: 0711 – 216 965 52

                                                                                                                                             E-Mail: stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de


Sa, 12.10. | 14 bis 15.30 Uhr | Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | 2.OG

 

Franziska Gehm und Horst Klein lesen aus:

 

Hübendrüben

 

Autorenlesung | Als die Eltern noch klein waren, war Deutschland noch geteilt. Das wissen viele Kinder nicht. 30 Jahre nach dem Mauerfall in Berlin laden uns Max und Maja dazu ein, in diese Zeit zurück zu gehen. Sie sind Cousin und Cousine, sie mögen Indianerspiele und Vanilleeis. Sie könnten so viel zusammen machen. Aber zwischen ihnen ist die deutsch-deutsche Grenze. Während Majas erster Schultag groß mit Kaltem Hund gefeiert wird, kurvt Max mit dem BMX-Rad durch die Neubausiedlung. Maja liest die Abrafaxe, Max hört stundenlang TKKG-Kassetten. Maja macht bei den jungen Pionieren mit, Max geht bolzen. Immer sehen wir parallel, was Kindern hüben und drüben wichtig und geläufig war. Bis eines Tages alles anders wird.

 

 

 

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

 

Anmeldung unter: 0711 – 216 965 52

E-Mail: stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de


Sa, 12.10. | 15.30 – 18 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Jella-Lepmann-Kabinett | 2.OG

 

»Z« wie Zines 

 

Workshop mit Claudia Frenzel | Zine ist abgeleitet von Magazine oder Fanzine - damit bieten sich unendliche Möglichkeiten zur Gestaltung. In diesem Workshop werden Zines gebaut und gestaltet. Hier werden Geschichten, erfunden und illustriert. Es werden Collagen, Comics oder Lieblingslisten erstellt. Alles was gebraucht wird, sind ein paar gute Ideen, Stifte, Papier und ein bisschen Washitape. Los geht’s!

 

Für Kinder und Jugendliche von 10-16 Jahre

                                                                                                        

                                                                                                                                             Anmeldung unter: 0711 – 216 965 52

                                                                                                                                             E-Mail: stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de


Sa, 12.10. | 15.30 – 18 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Elterntafel | 2.OG

 

»P« wie Pop-Up-Karten

 

KreARTivWorkshop mit Miriam Häfele | Es wird gemeinsam geschnitten, geklebt, gezeichnet, geschrieben und collagiert, bis wunderbare Pop-Up-Karten entstehen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können hier verschiedene Pop-Up-Techniken kennenlernen.

 

Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren

 

Keine Anmeldung erforderlich!

 


Sa, 12.10. | 15.30 – 18 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Werkstatt | 2.OG

 

 

»B« wie Bilderalphabet

 

Druckwerkstatt mit dem Künstler Wolfram Isele | Mit selbst hergestellten Buchstabenstempeln wird phantasievoll gedruckt. So wird plötzlich aus dem O ein Rad, ein Mond, ein Mondgesicht vielleicht sogar ein schwarzes Loch oder ein staunender Mund? Fast alles ist möglich. Was man dazu braucht, sowie die professionelle Unterstützung stehen bereit.


Für alle ab 4 Jahren

 

Keine Anmeldung erforderlich!

 


Sa, 12.10. | 15.30 – 18 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Besprechungszimmer | 2.OG

 

 

»N« wie Nuss und nass – Wörter machen Spaß!


Sprachlabor mit Katja Röder, nach dem Buch Frederick von Leo Lionni | Der Herbst ist die Zeit des Sammelns: Kastanien, Blätter, Pilze und Nüsse, oder aber Buchstaben, Klangfarben, Wörter und Sätze. Wie bei Frederick werden heute schöne Bilder, Wörter und Kurzgeschichten gesammelt, um sie in einem Blitzbuch festzuhalten. Das Buch kann mit nach Hause genommen und ergänzt werden.


Für Kinder von 7 bis 10 Jahren

 

Anmeldung unter: 0711 – 216 965 52

E-Mail: stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de

 


Sa, 12.10. | 16 Uhr | 17 Uhr Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | Hausch Kinderzimmer | 2.OG

 

 

Löwe oder Gürteltier

 

 

BilderbuchShow nach dem Buch von Chiara Armellini und Claudia Theis-Passaro | Ein roter Kamm, ein spitzer Schnabel, blauer Hals und prächtig buntes Federkleid – Kein Zweifel, das ist der Hahn! Die bunte Welt der Tiere ist hier im schönsten Linoldruck illustriert und um das Ganze noch zu toppen muss man ordentlich raten um die Tiere zu erkennen.

 

Für Kinder ab 3 Jahren

 

Keine Anmeldung erforderlich!

 


Mo, 14.10. bis Fr, 18.10. | 9 Uhr bis 13 Uhr

Stadtbibliothek am Mailänder Platz | Ebene Kinder | 2.OG

Spielhaus Unterer Schlossgarten

 

»B« wie Buchkinderwoche für Schulklassen

 

Alle Schulklassen, die sich schon immer gewünscht haben bei den Stuttgarter Buchkindern mitzumachen, sind jetzt zu eintägigen Kurzworkshops eingeladen. Sie finden in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz und im Spielhaus im Schlossgarten statt.  Unter Anleitung der Buchkinder-Dozenten lernen die Schulklassen einzelne Techniken zur Buchherstellung kennen. Von der kreativen Schreibwerkstatt zum Geschichten erfinden, über das Illustrieren und Drucken bis zum Buchbinden, kann man hier alles erlernen.

 

Für eine Schulklasse der Stufe 1 bis 6

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zur Anmeldung gehts hier.


Fr, 18.10. | 16 bis 19.30 Uhr | Spielhaus Unterer Schloßgarten


>>L<< wie Lichterlesung

der Buchkinder und -teens Stuttgart


Lesung und Workshop mit Waldemar Wirbelleser und den Stuttgarter Buchkindern und -teens | Lachen, lesen, Geschichtenerfinden: Literatur für Kinder – das geht auch sportlich, kreativ mit Tempo und viel Abwechslung. Sätze verdrehen, Wörter neu erfinden, mit Ideen jonglieren und zum Schluss kommt eine phantastische Geschichte dabei heraus! Außerdem können selbst kleine Bücher gestaltet werden.
Bei der Lesung im magisch beleuchteten Park wird gemeinsam Stockbrot gegessen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.